Smax

WP4 LF-502

details-pic-smax
Hocheffiziente Wärmepumpe
zur Bereitung von großen Mengen an Brauchwasser
Fernbedienung
Getestetim eigenen
Labor
Ermöglicht die
Kühlung des
Kellers oder der Speisekammer
ECO EinfacheMontage Fernbedienung
Ersparnis bis
zu 70 % bei
Heizungskosten
Legionellenschutz Verringerung
der Emissionen
bis zu 60 %
Energieklasse

Hauptmerkmale

  • Wärmeleistung / nur Wärmepumpe: 4 kW
  • Warmwasserbereiter-Inhalt 450 l
  • Spannung 230 V, 50 Hz / 400 V, 50 Hz
  • Zusätzliche Elektroheizstäbe: 2 kW oder 2 x 2 kW, einphasiger Anschluss oder ein 2 x 2 kW Dreiphasenanschluss
  • Möglichkeit der Montage einer zusätzlichen Wärmequelle an einen Kesselwärmetauscher (Sonnenkollektoren oder Ofen mit fossilen Brennstoffen ...)
  • Möglichkeit der räumlichen Anordnung zur Erfassung und Ausblasung von Luft oder gesteuerter Luft
  • Möglichkeit der Einstellung eines Betriebzeitplanes
  • Web-Modul (Fernsteuerung), optional
  • Möglichkeit der Parallelschaltung von zwei, drei oder mehreren Wärmepumpen für größere Mengen an Warmwasser
  • Gesamtwärmeleistung von 7,8 kW: gleichzeitiger Betrieb des Wärmepumpenverdichters und der beiden Heizstäbe
  • Zusätzliche Öffnung im unteren Teil des Warmwasserbereiters (G6/4") für den zusätzlichen Elektroheizstab
  • Klicken Sie auf weitere Informationen zur Verarbeitung persönlicher Informationen:
    Verwaltet von | Anwendung, Umfang und Zweck der Lagerung und Behandlung | Betrag | Aufbewahrungsfrist | Individuelle Rechte | Impressum
F:

Was bedeutet es, dass die Wärmepumpe für größere Mengen an Warmwasser bestimmt ist?

A:

Das Modell WP4 ​​LF-502 hat eine sehr hohe Leistungszahl (COP), und zwar 3,7! Bei einem großen Warmwasserbereiter (450 Liter) bietet es eine größere Menge an Warmwasser.

F:

Für welche Objekte oder für welche Zwecke ist dieses Modell geeignet?

A:

Das Modell WP4 ​​LF-502 ist sowohl für private Zwecke, wenn ein größerer Bedarf an Warmwasser (8-köpfige Familie oder mehr) besteht oder für geschäftliche Zwecke geeignet, wie z.B. Warmwasserbereitung in Appartementsiedlungen, Camps, Kindergärten und Grundschulen.